MERKSTE WAT?

Eine Frage, die ich mir in den vergangenen Jahren immer häufiger gestellt habe, wenn ich andere Menschen über das Thema Zukunft habe reden hören. Ich gewinne zunehmend den Eindruck, wir bringen uns selbst um eine lebenswerte Zukunft und unser persönliches Glück.

Immer mehr Menschen scheinen zu der Erkenntnis zu kommen, dass es so für uns, aufgrund von Klimawandel und Ressourcenknappheit, auf Dauer nicht funktionieren kann. Aber nichts scheint sich je wirklich zu verändern?  Es scheint auf den entscheidenden Ebenen keine wirkliche Ideen zu geben, wie eine alternative Zukunft für uns im Privaten, in Wirtschaft, Wissenschaft, und Politik wirklich aussehen soll. Dementsprechend treiben wir auf dem offenen Meer umher wie ein Stück Treibholz. 

Der Keim liegt bei allen von uns.

In den vergangenen Monaten bin ich zudem auch immer wieder Menschen begegnet, die mit ihrer eigenen Situation sehr unzufrieden sind. "Der Chef ist ein Idiot, die Freundin kümmert sich nicht genug um die Bedürfnisse des Partners und außerdem bin ich unzufrieden mit meiner Figur". Ich glaube,der eigentliche Grund für diese Unzufriedenheit liegt darin, dass wir den Kontakt zu uns selbst verlieren oder ihn schon verloren haben. Wir vergessen, was uns eigentlich ausmacht,  wo unsere Stärken und Leidenschaften liegen und schaffen es nicht mehr, einfach mal inne zuhalten und uns darüber bewusst zu werden, wo wir überhaupt stehen und wo es für uns hingehen soll. Auch hier fehlt uns scheinbar oft das klare Ziel.  

Die Folge: Unzufriedenheit, Frust und im schlimmsten Falle Krankheit oder ein Burnout. 

Aber wir haben es auch in der Hand, etwas zu ändern. 

Der Beweis, dass es anders geht. 

Mit Ankerblatt möchte ich eine weitere Lanze brechen und herausfinden, was wir bei uns ändern können und wie wir mit Reflexion und Eigenverantwortung die Zukunft für uns alle lebenswerter zu machen und nachhaltig gestalten können.

Mit meinen Interviewgästen aus Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft spreche ich über zukunftsorientierte Projekte und Geschäftsideen und Ihren ganz persönlichen Tipps für erfolgreiche Veränderungen auf individueller aber auch gesellschaftlicher Ebene.  

Denn mit Kreativität, Leidenschaft und einem offenen Blick für die eigentlichen Probleme, der uns eine fundamental andere Denkweise ermöglicht, ist der Wandel möglich.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now